Fuseta

Fuseta: Kleine Ortschaft nahe Olhão an der Ria Formosa in der Ostalgarve, Portugal
Fuseta
  • Distrikt: Faro > Kreis: Olhão > Gemeinde: Moncarapacho e Fuseta
  • Bevölkerung: 1.918
  • Entfernungen: Faro Flughafen 25 km, Lissabon Flughafen 292 km

Fuseta ist eine Gemeinde (freguesia) im Kreis (concelho) von Olhão. Sie liegt direkt an der Lagune der Ria Formosa gegenüber der Insel Ilha da Armona.

Der Name des Ortes leitet sich vermutlich von "Fozeta" ab, der Verkleinerungsform von "Foz" für  "Mündung", denn Fuzeta liegt an der Mündung des Flüsschens Ribeiro de Tronco. Fuseta war zunächst nur eine kleine Ansammlung von Fischerhütten im Kreis Tavira. Im letzten Jahrhundert hat sich der inzwischen zu Olhão gehörende Ort zu einem im Sommer populären Urlaubsziel entwickelt. Dazu trägt insbesondere der große Campingplatz an der Promenade bei.

Einmal im Monat, jeweils am zweiten Sonntag, findet in der unmittelbaren Nähe des Campingplatze von Fuseta ein Antiquitätenmarkt (feira de velharia) statt, der als der größte Markt seiner Art an der gesamten Algarve gilt und Besucher von Nah und Fern anzieht. Entsprechend mühsam gestaltet sich die Suche nach einem Parkplatz.


Fuseta Sport & Freizeit

Strände und Kitesurfen in Fuseta

Die Lagunenlandschaft der Ria Formosa in der Ostalgarve, durch eine vorgelagerte Inselkette vor dem Seegang des Atlantik geschützt, ist ein ideales Surfrevier für Anfänger und Fortgeschrittene. Der lange Sandstrand Fuseta Ria bietet die besten Voraussetzungen zum Erlernen des Kitesurfen. Wegen des warmen und flachen Wassers der Lagune ist er auch besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt.

Vom kleinen Hafen in der Flussmündung verkehrt eine Fähre zur Ilha da Armona, die Badeurlauber in wenigen Minuten zur Insel bringt. Von der Anlegestelle bis zum an der Meerseite gelegenen Strand Fuseta Mar ist es nur ein kurzer Spaziergang .

 


Unterkunft In der Nähe
Vila Monte Farm House Vila Monte Farm House
Wetter Fuseta
Unsere Empfehlungen
Werbung